Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dipl.-Päd. 
Bernd R. Hock
LebensberaterDipl.-Päd. Bernd R. Hock Lebensberater1968 wurde ich in Landau in der Pfalz geboren.

Mein Studium der  Erziehungswissenschaften (mit den Nebenfächern Psychologie, Soziologie, Philosophie und Kriminologie) habe ich 1992 an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz als Diplom-Pädagoge abgeschlossen. 

Seit 1993 lebe ich mit meiner Frau zusammen in Norddeutschland, wir haben zwei Kinder. Zunächst leitete ich dreizehn Jahre lang ein Kinderheim in Hamburg, davon war ich zusätzlich sechs Jahre als Vorstandsvorsitzender eines öffentlichen Jugendhilfeträgers der Freien und Hansestadt tätig.

1994 erhielt ich dann die staatliche Anerkennung und Zulassung als Heilpraktiker eingeschränkt auf das Fachgebiet der Psychotherapie ("Heilpraktiker für Psychotherapie").

Einen großen Teil meiner praktischen Qualifikationen habe ich durch mein Leben als sichtbar körperbehinderter Mann in einer scheinbar nichtbehinderten Welt "erworben", indem ich die Menschen immer ein wenig intensiver studierte. Heute sage ich aus Überzeugung: "Ich kenne keine Nichtbehinderten!"

Seit 1994 arbeite ich nun als Lebensberater und habe u.a. Erfahrungen im Umgang mit folgenden Themen gesammelt:

  1. Süchte (besonders auch Sex- & Liebessucht),
  2. Kodependenz,
  3. Burnout- und Erschöpfung,
  4. Bewältigung traumatischer Erlebnisse,
  5. Ängste

sowie Beratung bei ...

  1. Erziehungsproblemen,
  2. Ehe- & Partnerschaftsproblemen,
  3. schweren Unsicherheiten aufgrund negativer Prognosen (nach Pränataldiagnostik) über ein evtl. behindertes Kind im Mutterleib.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?