Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Kontakte für Notfälle

Sie sind Opfer einer kriminellen Handlung geworden oder haben Ähnliches Beobachtet und benötigen dringend  polizeiliche Hilfe, dann erreichen Sie den Notruf der Polizei bundesweit unter der Rufnummer

1 1 0

Medizinische Hilfe erhalten Sie im Notfall unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer

1 1 2

 


 

 

Weitere Adressen und Rufnummern finden Sie im Folgenden:

 

Kreis Pinneberg:

 

Zentrale Notaufnahme der Regiokliniken im Kreis Pinneberg

Adresse: Fahltskamp 74, 25421 Pinneberg
Rund um die Uhr geöffnet
 
Telefon: 04101-2170

 

Team Sozialpsychiatrischer Dienst für den Kreis Pinneberg

+49 (0)4121.45023372 oder +49(0)4121.45023373

 

Kinderschutzhaus für den Kreis Pinneberg

+49 (0)1520.3155674

 

Schleswig-Holstein:

Psychiatrische Institutsambulanz Kiel
Tiroler Ring 621-623
24147 Kiel
+49 (0)431 78 053 33


Klinikum der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel
Niemannsweg 147
24105 Kiel
+49 (0)431 597 26 67

 

Psychiatrische Institutsambulanz für Schleswig-Holstein

+49 (0)431.7805333

 

Hamburg:

Psychodynamisch-Psychiatrische Ambulanz
Universitätsklinikum Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
+49 (0)40 42803 3207


Psychiatrische Institutsambulanz
Klinikum Nord-Ochsenzoll
Langenhorner Chaussee 560
22419 Hamburg
+49 (0)40 5217 2160


Kinder- und Jugendnotdienst
Feuerbergstraße 43
22337 Hamburg
+49 (0)40 42 84 90

 

Überregional:

Telefonseelsorge

kostenfreie Rufnummern: 0800.1110111 oder 0800.1110222

 

Giftftnotrufzentrale

+49 (0)30.192400

 

Giftnotruf des Giftinformationszentrum Nord 

+49 (0)551.19240

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?